Eine köstliche Variante der leicht gerösteten Cashewkerne – mit frischen Kräutern. Hier in diesem Fall Rosmarin und Thymian.
Zutaten:
250g Cashewkerne
1 EL Kokosfett
1 EL Honig
1 Zweig Rosmarin
1 Zweig Thymian
1 Prise Salz, Pfeffer
Die Nüsse heutsam auf Temperatur bringen. Dann Kokosfett in die Pfanne bringen und gleichmäßig, durch regelmäßiges Schwenken, verteilen. Dann den Zucker hinzugeben und ebenfalls verteilen. Die gehackten Kräuter, Slaz und Pfeffer dazugeben – weiter schwenken und die Pfanne vom Herd nehmen. Voilà!

Guten Appetit.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie Kontakt auf