Mit Lars verbindet mich eine recht lange Freundschaft – und mit Schmunzeln denke ich gern an meine erste Erinnerung an ihn zurück. Er hielt einen Vortrag, ich meine es war ein PT Kongress in München – es ging um den Eingangs-Checkup/Anamnese. Ich fragte ihn wie er es mit Fragen nach Drogen handhabe, worauf hin er sagte “ich weiß ja nicht was du so für Klienten betreust …”

Im Ernst, Lars ist mir ein guter Freund, der einen wichtigen Platz in meinem Leben hat. Und dafür bin ich sehr dankbar.

Zudem haben wir ein gemeinsames Projekt, den Blog www.natuerlich-essen.net. Denn neben unserer Freundschaft verbindet uns auch die Leidenschaft am Kochen.

Was war Dein emotionalster Erfolg innerhalb Deines Personal Trainings/ Gesundheitscoachings?

Zwei Dinge fallen mir dazu ein. Zum Einen – eine meiner ersten Steigerungen des Honorars (von 90€ auf 105€) was reibungslos geklappt hat und mich damals sehr erfreut hat.
Und zum Anderen – Momente der Betreuung, in denen ich vor Freude Gänsehaut bekomme. Immer dann, wenn etwas leicht von der Hand geht, obwohl es Begegnungen mit schwierigen Themen sind/waren oder eine echte Herausforderung anderer Art bedeutet.

Du bist seit gut 16 Jahren Personal Trainer und Gesundheitscoach - was ist Deine tägliche Motivation?

Gute Frage, da ich bereits seit Ende 2001 als PT bzw. Gesundheitscoach in Düsseldorf unterwegs bin…
Ich glaube, ich mache meinen Beruf weil ich ihn gut kann. Dann freue ich mich darüber, wenn ich anderen Menschen helfen kann und mein Wissen bzw. meine Erfahrung, meine Energie und mein Einfühlen von Wert ist. Fehlen diese letzten Aspekte gebe ich zu, fällt es mir nicht so leicht mich täglich zu motivieren…

Was war Dein größter Lernmoment?

Meine Sichtweise bei Widerständen im Umgang mit “schwierigen Klienten” zu ändern. D.h. konkret lernen loszulassen, insbesondere wenn die Widerstände auf der anderen Seite noch viel größer sind.

Warum der PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUB?

Ganz einfach – ich bin von Anfang an dabei…;-)
Im Ernst, es gibt in Deutschland kein vergleichbares Angebot zur Qualitätssicherung für unser Berufsfeld. Und dann treffe ich im PPT-CLUB, noch immer, viele Gleichgesinnte und liebe Freunde!

PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUB
Hier Drücken