Du kannst Dir inneren Frieden und Glückseligkeit nicht herstellen. Sie sind deine wahre Natur. Sie bleiben übrig, wenn Du all das aufgibst, was Dich leiden lässt. (Buddha)
Ein jeder trägt ihn in sich, diesen magischen Ort der soviel zu vergeben mag. Wer ihn findet verspürt inners Gleichgewicht, Dankbarkeit, Leichtigkeit, Liebe, Frieden, Harmonie, Stille, Ausgeglichenheit oder Glück. Jeder wird es anders definieren.

Ein jeder kann beliebig darauf zu greifen, auf diese großartige und schier unerschöpfliche Ressource. Wann immer es nötig ist, wann immer es gebraucht wird.

Manchmal jedoch vergessen wir, durch die Hektik des Alltags, den Weg dort hin!

Dankbarkeit

Dankbarkeit ist ein guter Wegweise genau zu jenem Ort!

 

Was Du suchst, ist nicht auf den Gipfeln der Berge, nicht in den Tiefen der Meere, nicht in den Straßen der Städte: es ist in Deinem Herzen. (Unbekannt)

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie Kontakt auf