Noch ist Spargelsaison, und das sollten Sie ausnutzen.

Heute möchte ich Ihnen ein leichtes, und schnell zu zubereitetes Gericht präsentieren: gegrillter Spargel mit Knoblauch und Zitronen.

Zutaten (2 Pers.)
500-600 g grüner Spargel
2 Knoblauchzehen – in dünne Scheiben geschnitten
1 Zitrone – in Scheiben geschnitten
Salz, Pfeffer
Olivenöl
Stellen Sie Ihren Backofen auf die Grillfunktion ein.

Erhitzen Sie in einem ausreichend großen Topf Wasser, und geben etwas Salz hinein. Zwischenzeitlich schälen Sie das untere Drittel des Spargels und schneiden die letzten 2-3cm ab. Blanchieren Sie darin den Spargel – d.h. lassen Sie in im siedenden Wasser für ca. 3min köcheln und schrecken ihn dann unter kaltem Wasser ab. So bleibt sein sattes Grün  schön erhalten.

Geben Sie den Spargel in eine Auflaufform, würzen mit Salz und Pfeffer. Streuen Sie die Knoblauchscheiben drüber, legen die Zitronenscheiben oben auf, und geben abschließend ein paar Spritzer Olivenöl drüber.

Geben Sie den Spargel, unter Aufsicht, für 10-15 min in den Backofen.

Lassen Sie sich das herrlich leichte Frühling-/Sommergericht schmecken. Wenn Sie es etwas gehaltvoller haben möchten, dann geben Sie noch etwas Feta zum Grillen hinzu.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie Kontakt auf