Frühling und beginnender Sommer sind die beste Zeit für köstliche Spargelgerichte.

Warum also nicht einmal den Spargel zum Frühstück zubereiten. Während das Ei kocht, ist der grüne Spargel schnell vor- und zubereitet.

Zutaten (1-2 Pers.)
1-2 Bio-Eier (Zweinutzungshühner)
1 Bd. Spargel
1 Stückchen Butter
1 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
Das Ei, oder die Eier garen wie bereits erwähnt im siedenden Wasser. Währenddessen waschen und verputzen Sie den Spargel. Schneiden Sie die Enden ca. 2-3 cm ab, und schälen die dickeren Stangen.

Erhitzen Sie in einer ausreichend großen Pfanne das Olivenöl und braten darin den Spargel von allen Seiten schön ab, bis er leichte Röstaromen entwickelt.

Zusammen mit dem, oder den Eiern, richten Sie den Spargel auf einem Teller an, geben das Stücken Butter darüber und würzen abschließend mit Salz und Pfeffer.

Dippen Sie einen Spargelkopf in das Eigelb und genießen ein köstliches und entspanntes Frühstück.

Guten Appetit!

Das neue eBook ist erhältlich!

Preisbutton_01
Bei Ernährungsfragen oder dem Wunsch nach einem Ernährungscoaching stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie Kontakt auf