KISS - Keep it short & simple!

Erfrischende Getränke muss man nicht ständig im Supermarkt kaufen. Seien Sie kreativ und gestalten Sie sich Ihr Getränk selber. Denn oftmals sind es die kleinen Dinge, die eine nachhaltige Wirkung haben!
Apfel-Wasser. 1 mild säuerlichen Apfel in Scheiben schneiden, und in einer Karaffe mit gefiltertem Wasser aufgießen. Etwas ziehen lassen und dann servieren.
Personal Trainer Berlin | Torsten Fleischer | Apfelwasser
Erdbeer-Wasser. Sie nicht nur herrlich aus, sondern schmeckt auch frühlingshaft erfrischend. Dazu nehmen Sie einfach eine Hanfvoll Erdbeeren, waschen und verputzen sie, und schneiden sie anschließend in gefällige Stücken. Geben Sie die Erdbeeren in ein schönes Gießgefäss und lassen die Aromen sich einen Moment entfalten, bevor Sie den ersten Schluck trinken.
Personal Trainer Berlin | Torsten Fleischer | Erfrischung
Erfrischendes Kokoswasser. Die Karibik nach Hause holen. Öffnen Sie eine frische Kokosnuss (die Frische erkennen Sie daran, dass beim Kauf das Fruchtwasser klar und deutlich hörbar sein muss – hören Sie wenig oder gar nichts DANN FINGER WEG!!!). Nach dem Sie sich das Fruchtfleisch erkämpft haben gießen Sie es mit frisch gefiltertem und leicht gekühltem Wasser auf, lassen es einen Moment ziehen und genießen dann die ersten erfrischenden Schlücke.
Personal Trainer Berlin | Torsten Fleischer | Erfrischung
Chia Fresca. Der Wundersamen der Inkas und Azteken. Vielseitig einsetzbar, kann man ihn auch als gesundes und nahrhaftes Getränk verwenden. Eine entsprechende Menge der Samen mit Wasser übergießen, etwas ziehen lassen und dann trinken. Die Chia-Samen haben unteranderem ein sehr gutes Omega-3 zu Omega-6 Säuren Verhältnis.
Personal Trainer Berlin | Torsten Fleischer | Erfrischung
Sie sehen, Leckeres muss nicht immer kompliziert sein. Probieren Sie es aus, Sie werden überrascht sein.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie Kontakt auf