Obst, in Maßen genossen, wenn es einem gut bekommt, ist eine köstliche und erfrischende Mahlzeit. Jede Jahreszeit bietet ihre ganz eigenen Aromen. Gepaart mit der einen oder anderen Südfrucht – ja da gibt es keinen grünen Fußabdruck für – wird der Obstsalat zur Gaumenexplosion.

Zutaten (1 Pers.)
1 Handvoll Erdbeeren
1 Handvoll Blaubeeren
1 Kiwi
1 halbe Mango
1 Orange
1 Maracuja

Das Obst waschen und verputzen wenn nötig. Erdbeeren halbieren oder vierteln. Mango schälen und die Hälfte vom Stein lösen und in gefällige Stücke schneiden. Orange ebenfalls schälen, die Spalten ablösen und klein schneiden. Auch die Kiwi wird geschält, halbiert und vom Strunk befreit. Danach klein geschnitten. Die Maracuja halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Teelöffel auslösen.

Alle Zutaten in einer Schüssel behutsam vermengen und in ein Gefäß füllen.

Leicht gekühlt serviert lässt es sich an spätsommerlichen Tagen optimal genießen.

Guten Appetit!

Haben Sie Fragen?
Nehmen Sie Kontakt auf