Für den Goldenen Herbst habe ich mir ein leckeres Rezept überlegt – herzhaft erfrischende Herbstrollen mit einem mildscharfen Koriander Dip.

Gerade von einer Reise mit befreundeten Kollegen aus dem PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUB zurückgekommen, erfreue ich mich an ähnlich warmen Temperaturen wie wir sie die vergangenen Tage auf Mallorca genossen haben. Für diesen Goldenen Herbst möchte ich gern ein paar „Snacks“ vorbereiten, die ich zum einen an der frischen Luft genießen kann, sie aber auch problemlos meinen Personal Training Klienten zum Verkosten mitbringen kann.

Zugegeben, die Zubereitung braucht anfänglich ein wenig Übung, aber wie heißt es so schön „Übung macht den Meister“!

Zutaten (20 Rollen)
20 Reispapierblätter
1 Eisbergsalat
1/4 Weisskohl
1/4 Rotkohl
2 große Möhren
2 Chilis
1 Bd. Koriander
1/2 Frühlingszwiebeln
1 TL Fischsoße
Olivenöl
1 TL Honig
Salz, Pfeffer

Alle Zutaten unter frischem Wasser waschen und verputzen wenn nötig.

Vom Eisbergsalat behutsam die Blätter von außen nach innen ablösen und beiseite legen – abspülen wenn nötig.

Kohl, Möhren und Chilis in feine Streifen schneiden, und zusammen mit der Hälfte des gehackten Korianders in einer großen Schüssel vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Nüsse grob hacken und in einer umbeschichteten Pfanne behutsam anrösten.
Zusammen mit ca. 100ml Olivenöl, Fischsoße, Honig, der jeweils anderen Hälfte von Chili und Koriander, sowie Salz und Pfeffer in einem Schosselchen vermengen. Abschmecken und bei Bedarf Zutaten ergänzen. Den Dip eine halbe Stunde bis Stunde ziehen lassen.

Ihr Arbeitsplatz sollte sauber sein, und es ist von Vorteil, wenn Sie sich ein feuchtes Geschirrtuch unterlegen.

Jetzt braucht es ein wenig Übung. Weichen Sie jeweils 2 Reispapierblätter in einer großen mit Wasser befüllten Schüssel ein. Nehmen Sie sich ein oder zwei Blätter vom Eisbergsalat und rollen darin die kleingeschnittenen Zutaten ein.  Legen Sie die Salatrolle auf ein eingeweichtes Reispapierblatt und rollen Sie damit zusätzlich ein.
Wenn Sie jeweils rechts und links einen Teil des Reispapierblattes um die Salatrolle einschlagen bevor Sie letztlich eingerollt werden, sorgen Sie dafür, dass der Inhalt Ihrer Rolle nicht herausfallen kann.

Servieren Sie die herzhaft erfrischenden Herbstrollen mit dem mildscharfen Dip.

Lassen Sie es sich schmecken!

Haben Sie Fragen
Nehmen Sie Kontakt auf