Synonyme: Taijiquan, T’ai-Chi-Chu’uan, Taiji, chinesisches Schattenboxen
Schwierigkeitsgrad: Stufe 3
Dauer: 10-30 Minuten

Beschreibung: Tai-Chi beinhaltet mehr als 100 Figuren, welche mit langsamen, fließenden Bewegungen dargestellt werden. Der Fokus liegt dabei auf der Bewahrung des Gleichgewichtes.

Ablauf

  • gerader, aufrechter Stand, Arme locker hängen lassen
  • mit fließenden Bewegungen in die Endposition einer Figur gehen
  • sekundenlang in der Endposition verharren
  • dank fließender Bewegungen wieder in die Ausgangsposition kommen
  • Drei Wiederholungen pro Figur
Kommentar: Ursprünglich als Kampfsport konzipiert, wird Tai-Chi also solche noch heute gelehrt. Aber auch als Entspannungsverfahren hat es seine Daseinsberechtigung und ist bestens für Menschen geeignet, welcher der körperlichen Ertüchtigung nicht abgeneigt sind.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie Kontakt auf