Innerhalb der Paleo-Ernährung gehören die Eier zu einer der wichtigsten Energie- und Eiweißquelle, und genau darin besteht die große Herausforderung. Häufig wird der Einwand vorgebracht: “aber das Cholesterin, ich muss doch auf meine Cholesterinwerte achten!“

Cholesterin ist lebensnotwendig für unseren Organismus. Es ist z.B. wichtiger Bestandteil der Plasmamembran und erhöht deren Stabilität. Ebenfalls hat es seine Aufgabe als Vorstufe für Steroidhormone und Gallensäure.

Aus diesem Grunde möchte ich, Torsten Fleischer – Personal Trainer aus Berlin, das Thema einmal anpacken und mit Vorurteilen und Irrtümern aufräumen.

Eier und Cholesterin

Richtig ist wohl, dass ein Zuviel an Cholesterin Herz und Gefäße belastet, dass für einen erhöhten Cholesterinspiegel die Eier verantwortlich sind, oder seien sollen, dafür gibt es keinen dezidierten wissenschaftlichen Beweis. Einer Veröffentlichung im COiCNaMC zur Folge haben zwei Drittel der Bevölkerung bei einem erhöhten Eierkonsum keinerlei Auffälligkeiten in puncto Cholesterinwerte im Blut aufgewiesen. Bei den restlichen 30% kam es zu einer Veränderung von LDL und HDL Cholesterin. Jedoch verlautet die Wissenschaft, dass eine erhöhte Anzahl von LDL Partikeln im menschlichen Blut krankheitsentscheidend ist, und nicht die Höhe von Cholesterin pro LDL Partikel.

Fazit: Eier haben eine schützende Funktion, denn durch sie vergrößern sich die LDL Partikel und gelangen so seltener durch die semipermeable Membran in den Stoffwechselkreislauf

Was bringt das Ei mit sich

Das Ei ist ein wahres Nährstoffwunder, 13 essentielle Nährstoffe verbergen sich in ihm, und das ausschließlich im Eigelb.

  • Vitamin A und B (beteiligt u.a. an Wachstum und Entwicklung)
  • Vitamin D (stabile Knochen)
  • Vitamin E (vorbeugend bei Herzerkrankungen und Krebs)
  • Jod (Knochen und Zähne)
  • Antioxidantien (Wirkung als Radikalfänger)

Ich hoffe Sie sehen, dass es wenig Grund gibt, die Eier aus dem Speiseplan zu verbannen. Worauf Sie hingegen achten sollten ist die Eier-Quelle. Sie sollten mindestens Bio-Eier von Freilandhühnern kaufen – besser noch die Eier von Zwei-Nutzungs-Hühnern. Eier aus Legebatterien enthalten eine deutlich höhere medikamentöse Belastung – hinzu kommt der ethische Aspekt.

Denken Sie immer daran, unsere Nahrung reproduziert uns, und unsere Gesundheit ist nur so gut  und stabil wie wir qualitativ hochwertige Produkte zu uns nehmen.

Lassen Sie sich Ihr morgendliches Frühstücksei schmecken.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie Kontakt auf