Mit diesem Beitrag möchte ich Ihnen eine verhältnismäßig simple Übung zeigen – verstehen Sie mich bitte nicht falsch, die Übung hat es definitiv in sich – die Sie komplett fordert.

Instabilität ist hierbei das Stichwort. Die Kombination aus Liegestützposition und Pezziball schafft hier einen hervorragenden Trainingsimpuls. Sie werden rasch feststellen, dass Sie, selbst als geübter Sportler an Ihre Grenzen stoßen.

Personal Trainer Berlin | Torsten Fleischer | Stütz auf Pezziball
Begeben Sie sich in Liegestützposition mit den Füßen auf einen Pezziball. Seien Sie bemüht den Körper von Kopf bis Fuß in einer stabilen Linie zu halten. Ziehen Sie den Bauchnabel leicht nach innen. Spüren Sie schon, wie anstrengend allein die erste Position ist?!
Personal Trainer Berlin | Torsten Fleischer | Stütz auf Pezziball mit Crunch
Ziehen Sie nun die Knie unter Ihren Körper in Richtung Brustkorb – bringen Sie dabei das Becken maximal nach oben raus. Gehen Sie mit den Füßen wieder in die Ausgangsposition und wiederholen den Ablauf nach Belieben.
Personal Trainer Berlin | Torsten Fleischer | Stütz auf Pezziball mit seitlichem Crunch
Eine interessante Variation ist ist das seitliche heranziehen der Knie. Der Ablauf ist ähnlich der vorangegangenen Übung, nur, dass Sie in der Endposition die Knie alternierend nach links und rechts herausdrehen.
Und, wie fühlt sich dieser Bewegungsablauf an?

Sie haben Fragen? Gern stehe ich Ihnen mit meinem Wissen und meiner Erfahrung bei Ihren Zielen und Wünschen nach Veränderung hilfreich zur Seite.

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie Kontakt auf