Warum nicht einmal ein wenig experimentieren und unterschiedliche Aromen mit einander kombinieren. Seien Sie mutig, es wird sich lohnen!
Zutaten (4 Pers.)
2 reife Bananen
140 g Frühlingszwiebeln – in Röllchen geschnitten
¾ l Gemüsebrühe (hefefrei)
200 ml Kokosmilch
Saft einer Orange
½ EL Zitronensaft
2 EL Granatapfelkerne
1 TL Currypulver
1 Prise Chili
2-3cm Ingwer – gerieben
Koriander
Kokosöl
Salz, Pfeffer
Banane in Stücken schneiden und in etwas Kokosöl in einem Topf auf Temperatur bringen. Den geriebenen Ingwer und den Orangensaft hinzugeben und mit dem Mixer pürieren. Brühe dazugeben, nochmals kurz aufmixen. Die Kokosmilch unterrühren, mit den Gewürzen abschmecken und leicht köcheln lassen.

Geben Sie den Zitronensaft und die Frühlingszwiebelröllchen hinzu, reduzieren die Temperatur, und lassen die Suppe bei geschlossenem Topf ca. 10min ziehen. Dabei gelegentlich umrühren.

Suppe in tiefen Tellern oder Schalen anrichten, einige Grantapfelkerne darüber streuen und mit ein paar zerrissenen Korianderblättern garnieren.

Wohl bekomm es!

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie Kontakt auf