Avocado, das gesunde Fett! Viele denken bei der Avocado lediglich daran, wie fett sie doch ist, aber weit gefehlt, die Zusammensetzung dieses pflanzlichen Fettes ist sehr gesund! Sie fördert unteranderem die Blutbildung, kann den Cholesterinspiegel senken und wirkt entzündungshemmend.

Die Avocado kann vielfätig verarbeitet werden. Als Aufstrich, pur mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer, oder auch als köstlicher Smoothie!

Heute möchte ich Ihnen die überaus leckere Kombination aus Avocado und Himbeere vorstellen.

Zutaten (4 Pers.)
15 g Schalotte (1 Stück)
50 g Tomaten (1 kleine)
2 g Zitronenmelisse (einige Stiele)
2 Eßl Himbeeressig
1 Prise Vollrohrzucker
1 Prise Meersalz
1 Eßl Olivenöl
400 g Avocado (2 Stück)
1 Prise Pfeffer, schwarz
Schalotte schälen, Tomate waschen, grünen Stielansatz herausschneiden, beides fein würfeln. Zitronenmelisse abbrausen, Blättchen abzupfen, in feine Streifen schneiden. Alles mit Essig, Zucker und Salz verrühren. Öl unterrühren.

Avocados längs halbieren, Kerne herauslösen und die Hälften auf Tellern anrichten. Pfeffer grob darübermahlen, mit der Vinaigrette beträufeln. Sofort servieren.

Dazu paßt knuspriges Baguette.

Guten Appetit!

Haben Sie Fragen?

Nehmen Sie Kontakt auf